Aktuelles

26.03.2017

Fahrzeugeinweihung ELW und PKW

Am Sonntag konnte der Leiter der Feuerwehr, Matthias Wendker, aus den Händen von Bürgermeister Peter Vennemeier offiziell die Schlüssel für zwei neue Feuerwehrfahrzeuge in Empfang nehmen.
Die erforderlichen Ersatzbeschaffungen waren dringend notwendig. Der Pkw ersetzt ein Fahrzeug, das wirtschaftlich nicht mehr zu reparieren war.
Besonders groß war die Freude bei der Übergabe des Einsatzleitwagens. Hiermit wurde ein Projekt abgeschlossen, dass über rund 2 ½ Jahre eine Arbeitsgruppe beschäftigt hat.
Der neue Einsatzleitwagen gehört zu den ersten Fahrzeugen, die vollständig auf Basis des Digitalfunks ausgestattet worden sind. Die Beschaffung wurde zeitlich so verschoben, dass nicht unnötig Mittel aufgewendet werden mussten um auch noch den Analogfunk abdecken zu können.
Die Planungen starteten Mitte 2014 und führten dann zu einer entsprechenden Ausschreibung. Während der Bauphase wurde diese intensiv begleitet und nach Auslieferung des Fahrzeuges im Spätherbst des Jahres 2016 wurde das Fahrzeug getestet und erste Schulungen durchgeführt.
Erste Erfahrungen im Einsatz zeigen, dass die Feuerwehr Greven jetzt wieder über ein Fahrzeug verfügt, dass die notwendige Unterstützung des Einsatzleiters möglich macht. So können Einsätze in verschiedenen Größen effektiv geleitet und koordiniert werden.
Die feierliche Übergabe mit geladenen Gästen und den Angehörigen der Feuerwehr mit ihren Familien klang dann bei Kaffee und Kuchen und angeregten Gesprächen aus.

zurück zur Übersicht