Fotogalerie

01.12.2012

Truppmann Ausbildung 2012

Im Team zum gemeinsamen Erfolg – 15 angehende Feuerwehrmänner und -frauen aus den Löschzügen Stadtmitte und Westerode haben am heutigen Samstag ihre Praxistauglichkeit unter Beweis gestellt. Bei der abschließenden Prüfung im Bereich der technischen Hilfeleistung wurde der Einsatz "Verkehrsunfall - eingeklemmte Person" simuliert. Es galt nun den Fahrer eines PKW mit hydraulischem Rettungsgerät möglichst schonend zu befreien. Dies hatten die Lehrgangsteilnehmer/-innen unter anderem an vielen Wochenenden und Abenden sowohl theoretisch also auch praktisch geübt. Außerdem standen Brand-und Löschlehre, Fahrzeug- und Gerätekunde, Erste Hilfe, Verhalten in Einsatzsituationen, Mechanik und Grundtätigkeiten der technischen Hilfeleistung auf dem Lehrplan, der insgesamt gut 150 Übungsstunden umfasste. Ein großer Dank gilt allen Ausbildern, die den jungen Feuerwehrkameraden/ -innen ihr Wissen vermittelt haben. Der Nachwuchs ist nun gut vorbereitet für den Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Greven.

Zurück zur Übersicht